Werbung & Marketing

Die Dos and Don’ts beim Bestellen von Messegeschenken

Sind Sie bereit, Ihre Zielgruppe auf der nächsten Messe zu begeistern? Messegeschenke sorgen dafür, dass sich viele Besucher für Ihren Stand interessieren. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um einen positiven, bleibenden Eindruck bei ihnen zu hinterlassen. Zunächst einmal müssen Sie sie bestellen. Dabei ist es wichtig, auf einige Dinge zu achten, damit Sie maximalen ROI erzielen. Möchten Sie mehr erfahren? Nachfolgend präsentieren wir eine Liste der Dos and Don‘ts beim Bestellen von Messegeschenken. 

Don‘t 

1. Zu wenig bestellen 

Es ist schon vielen Unternehmen passiert, dass sie zu wenig Stück bestellt haben, insbesondere beim Kauf unbekannter Produkte. Wenn man einen neuen Werbeartikel ausprobiert, ist es nur verständlich, dass man Bedenken hat. Doch bestellen Sie zu wenig, verschwenden Sie nicht nur Zeit, sondern auch Geld. Stellen Sie sich vor, das ausgewählte Messegeschenk, ein personalisierter Kugelschreiber, kommt besser als erwartet an und Sie haben bereits nach kurzer Zeit alle verteilt. Ohne Geschenk entgehen Ihnen womöglich einige Chancen. 

Bestellen Sie jedoch mehr Stück, als Sie letztendlich auf der Messe verteilen, können Sie die übrig gebliebenen Artikel problemlos aufbewahren. Entweder Sie verteilen sie später an Mitarbeitende, setzen sie bei nachfolgenden Kampagnen erneut ein oder schenken sie Besuchern. Wie Sie sehen, ist es besser zu viel als zu wenig zu bestellen. 

2. Bis zur letzten Minute warten 

Tischkalender mit 4 Monaten pro Seite 

Ganz gleich, für welches Messegeschenk Sie sich entscheiden, es ist wichtig, dass Sie es rechtzeitig bestellen. So bringen Sie etwaige Lieferverzögerungen (insbesondere in der Vorweihnachtszeit) nicht ins Schwitzen und Sie haben Zeit, gegebenenfalls Änderungen vorzunehmen.  

Wenn Sie bis zur letzten Minute warten, ist es womöglich auch schon zu spät, bestimmte Geschenke auszuteilen, beispielsweise bedruckte Kalender. Diese sollten Sie vor dem 1. Januar des Folgejahres ausgeteilt haben. Was glauben Sie, wieso in jedem Kalender auch die letzten Monate aus dem Vorjahr vermerkt sind? Viele Menschen holen sich bereits lange vor Jahresende einen neuen Kalender. 

3. Beim Austeilen keinem Plan folgen 

Papiertüte, groß 90 g/m² – Vollfarbdruck 

Sie haben also Hunderte bedruckte Schlüsselanhänger bestellt, und zwar rechtzeitig vor Beginn der Hauptsaison. Aber haben Sie sich auch schon überlegt, wie Sie sie austeilen werden? Die richtige Präsentation ist das A und O, insbesondere bei Messen. Möchten Sie mehr darüber erfahren, weshalb die Art und Weise, wie Werbegeschenke verpackt sind, und die Accessoires, die sie begleiten, so wichtig sind? Dann lesen Sie den Artikel Geschenkverpackung: Werbeartikel richtig präsentieren. Wenn Sie potenzielle Kunden und Geschäftspartner beeindrucken möchten, sollten Sie einem Plan folgen. 

So lohnt es sich beispielsweise, mehrere Produkte in praktische Geschenktüten zu legen oder den personalisierten Kugelschreiber von Süßigkeiten zu begleiten. Wer sich für die Planung ausreichend Zeit nimmt, kann sich ausführlich Gedanken darüber machen, welche Messegeschenke ideal geeignet sind und das Unternehmen von seiner besten Seite präsentieren. 

Do 

1. Strategisch bestellen 

Der erste Schritt beim Bestellen von Werbeartikeln sollte sein, die Ziele und Anforderungen zu klären. Was glauben Sie, wie viel Stück Sie in etwa benötigen werden? Wie hoch wird voraussichtlich die Nachfrage sein? Was werden Sie mit übrig gebliebenen Artikeln machen? Werden Sie den jeweiligen Artikel künftig mehrmals bestellen oder ist dies eine Ausnahme? 

Wenn Sie Ihre Anforderungen kennen, ist es kinderleicht, beim Bestellen strategisch vorzugehen. Bei Großbestellungen beispielsweise können Sie viel Geld sparen. Im Fall von Artikeln, die Sie in regelmäßigen Abständen bestellen, lohnt es sich, ab und zu größere Bestellungen aufzugeben und den Lagerbestand zu sichern. Dies gilt insbesondere für nicht verderbliche Produkte. Ob das machbar ist, hängt natürlich vom verfügbaren Lagerplatz ab, immerhin sollten Sie nicht mehr bestellen, als sie langer können. 

2. Die Zielgruppe berücksichtigen 

Wem werden Sie den Artikel geben und wofür könnten sich diese Personen interessieren? Wir raten davon ab, den am meisten verkauften Kugelschreiber zu bestellen, ohne dabei die Zielgruppe zu berücksichtigen. In unserem Blog präsentieren wir einige Tipps, wie Sie die ideale Zielgruppe finden

Womöglich ist ein Kugelschreiber in Roségold eine gute Wahl für ein Bankhaus, doch für einen Kinderarzt wären die Colourama Stifte besser geeignet. 

Bei der Wahl des Messegeschenks sollten Sie sich auch darüber Gedanken machen, wie Sie Ihre Zielgruppe erreichen möchten. Würden Sie gern einen Artikel verschenken, der lange Zeit an einem gut sichtbaren Ort für Ihr Unternehmen wirbt, wie ein personalisierter Magnet? Oder interessieren Sie sich eher für branchenrelevante Werbegeschenke, wie beispielsweise ein Schlüsselanhänger für eine Kfz-Werkstatt? Ganz gleich, wofür Sie sich entscheiden, achten Sie dabei auf die Vorlieben Ihrer Zielgruppe und die Botschaft, die Sie mit dem Artikel vermitteln. 

3. Von einem vertrauenswürdigen Unternehmen bestellen 

Im Internet gibt es hunderte Websites, die personalisierte Produkte anbieten. Der Unterschied liegt in der Qualität und in der Verlässlichkeit. Achten Sie bei der Wahl des Anbieters darauf, dass das Unternehmen für seine Produkte Qualitätsgarantien bietet, denn das flößt Vertrauen ein. Wir bieten beispielsweise eine 1-Jahres-Garantie, die Sie dazu berechtigt, im Fall einer nicht zufriedenstellenden Bestellung das Kundendienstteam zu kontaktieren und gemeinsam nach einer Lösung zu suchen. 

Ein weiteres Zeichen, auf das Sie achten sollten, sind die Marken, die das jeweilige Unternehmen anbietet. In unserem Sortiment finden Sie bekannte Marken wie BIC®, Parker, Waterman und viele andere. Davon abgesehen bieten wir eine Kollektion an eigenen personalisierbaren Kugelschreibern und anderen Werbeartikeln, die von vielen Kleinunternehmen erfolgreich genutzt werden. 

Sind Sie bereit, Messegeschenke zu bestellen? Diese Dos and Don‘ts sorgen dafür, dass alles glatt läuft. Schauen Sie sich auf unserer Website nach dem idealen Messegeschenk um oder lesen Sie weitere Artikel aus unserem Blog, um von Experten zu erfahren, wie Sie Ihren Mitbewerbern einen Schritt voraus bleiben. Wir empfehlen auch den folgenden aktuellen Artikel: Messegeschenke für einen starken Auftritt

Share

Neueste Beiträge

FSC-Papier: Was ist das und welche Vorteile bringt es meinem Unternehmen?

Womöglich ist Ihnen die Abkürzung FSC® oder der Begriff „FSC-zertifiziert“ auf bestimmten Produkten – insbesondere aus…

vor 1 Woche

Werbemittel: Das Must-have für eine erfolgreiche Marketing-Strategie

Werbemittel sind ein wichtiger Bestandteil jeder Marketing-Strategie. Sie tragen nicht nur dazu bei, den Bekanntheitsgrad…

vor 3 Wochen

Geschenkeleitfaden 2022: Bedruckte Weihnachtsgeschenke für Kunden, Mitarbeitende und viele andere

Bereits die Suche nach einem Geschenk für eine Person kann sich als große Herausforderung entpuppen.…

vor 3 Wochen

Stiftmarken und ihre besten Kugelschreiber: Diese sollten Sie kennen

Haben Sie sich jemals gefragt, welche Stiftmarken wohl die besten sind? Im Anschluss sehen wir…

vor 1 Monat

Gratis beim Kauf: Werbegeschenke mit durchschlagender Wirkung

Mit einer Kaufzugabe können Sie Kunden erfreuen, die Kundenbindung fördern, die Markenbekanntheit steigern und den…

vor 1 Monat

Cross Media Marketing – große Wirkung mit jedem Budget

In der heutigen Zeit ist Werbung allgegenwärtig. Ob auf Plakatwänden oder Bannern an Bushaltestellen auf…

vor 2 Monaten

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten.

Mehr erfahren