Kugelschreiber

Was ist so besonders am teuersten Füller der Welt?

Und können bedruckte Werbekugelschreiber mithalten?

Haben Sie sich jemals gefragt, welches Schreibgerät das teuerste in der Welt sein mag? Wir bei Pens.com kommen um diese Frage nicht herum. Das gehört immerhin zu unserer Arbeit. In unserem Sortiment finden sich viele unterschiedliche Werbeartikel, darunter tolle Werbekugelschreiber für Kleinunternehmen. Wir wissen, welche Materialien und Tintentypen die besten sind und welche Farben am ehesten die Blicke anziehen. Bei unserer Recherche nach dem teuersten Füller der Welt haben wir einige Dinge gelernt, die auch für die effektivsten Werbekugelschreiber Anwendung finden. 

Der teuerste Füller der Welt ist ein Hammer 

Wir präsentieren den Aurora Diamante Füllfederhalter. Dieser Schönschreiber ist nicht nur der teuerste Füller der Welt, sondern das teuerste Schreibgerät überhaupt. Im Anschluss sehen wir uns an, was diesen Füller so attraktiv und wertvoll macht und welche Lektionen wir von ihm bei der Wahl des idealen Werbekugelschreibers lernen können. Eine Lektion vorweg: Es erfordert keinen diamantbesetzten Schaft, um potenzielle Kunden mit einem Werbekugelschreiber von Ihrem Business zu überzeugen.  

Warum ist der Aurora Diamante Füllfederhalter das teuerste Schreibgerät der Welt?  

Dieser atemberaubende Schönschreiber kostet etwa 1,5 Millionen US-Dollar – ein Stück! (Dafür gibt‘s keine Mindestbestellmenge.) Natürlich ist dieser Preis begründet: 

  • Schaft: Der Schaft des Aurora Diamante Füllfederhalters besteht aus reinem Platin. 
  • Veredelung: Als wäre ein Schaft aus Platin nicht prächtig genug, sind darauf 1.919 Diamanten von De Beers gefasst. Mit einem Gewicht von mehr als 30 Karat ist das nicht nur der teuerste Stift der Welt, sondern auch der schwerste.   
  • Feder und Tinte: Der teuerste Füller der Welt bietet ein Schreiberlebnis der Extraklasse dank Feder aus 18-Karat-Gold und Premium-Tinte.   

Ist der teuerste Füller der Welt personalisierbar?  

Das italienische Unternehmen Aurora, das 1919 in Turin gegründet wurde, bietet die Möglichkeit, den Füller mit einem Portrait, einer Signatur, einem Wappen oder einem Firmenlogo personalisieren zu lassen. Dieses konkrete Modell bieten wir jedoch nicht an, denn wir können die Verfügbarkeit nicht garantieren. Es dauert etwa zwei Jahre ein Stück herzustellen und pro Jahr wird nur ein Füllfederhalter zum Verkauf angeboten. Wir haben zwar ein Faible für exklusive Schreibgeräte, doch aufgrund des Preises, der langen Herstellungszeit und der extrem begrenzten Stückzahl ist der Aurora Diamante Füllfederhalter als Werbeartikel eher nicht geeignet.  

Was können wir vom teuersten Füller der Welt lernen und auf den idealen Werbekugelschreiber anwenden?  

Der Aurora Diamante Füllfederhalter ist die unbestrittene Nummer eins unter den Luxusschreibgeräten. Seine drei Hauptmerkmale zeigen, worauf es bei einem Stift ankommt: 

  • Schaft: Im Fall von Werbekugelschreibern ist ein Schaft aus Platin das Guten zu viel, nichtsdestotrotz ist es wichtig, ein Material auszuwählen, das zu Ihrem Business und dem jeweiligen Anlass passt. Als Dankesgeschenk für langjährige Mitarbeitende oder kaufstarke Kunden empfiehlt sich ein Modell mit Metallschaft. Sie planen eine Geburtstagsfeier oder ein unterhaltsames Event im Freien? Dann ist Kunststoff in bunten Farben ideal.  
  • Veredelung: Diamanten sind zwar schön anzusehen, doch eine Griffzone aus geriffeltem Gummi hat auch seine Vorzüge. Begeistern Sie Ihre Kundinnen und Kunden mit trendigen Details wie Akzente in Roségold oder ein Stylus zur Bedienung von Touchscreens.  
  • Mine: Bei der Wahl der am besten passenden Tinte und Mine sollten Sie an Ihr Business und Ihre Kundschaft denken. Linkshänder beispielsweise freuen sich am meisten über Gel- oder Tintenroller mit schnell trocknender und leicht fließender Tinte. Kugelschreiber hingegen sind wie gemacht als Werbegeschenk für die Massen.    

Das teuerste Schreibgerät trägt nicht Ihren Firmennamen 

Und genau darauf kommt es doch bei Werbekugelschreibern an. Entscheiden Sie sich also lieber für ein farbiges Modell, das Sie mit Ihrem Logo oder einer Werbebotschaft gestalten können. So bleiben Sie der Konkurrenz einen Schritt voraus.  

Profi-Tipp: Wenn Sie daran interessiert sind, den Mehrwert von Werbekugelschreibern zu steigern, lesen Sie unseren Blogartikel dazu, wie Sie Werbeartikel richtig präsentieren

Ein Hoch auf beeindruckende Werbestifte, die Ihre Marketingstrategie effektiv vorantreiben. In unserem Blog finden Sie auch einen Artikel zu hochwertigen Werbegeschenken, der Sie interessieren könnte. 

Share

Neueste Beiträge

Was ist eine Soft-Touch-Beschichtung und warum ist sie so beliebt? 

Ohne es überhaupt zu merken, haben Sie wahrscheinlich schon eine Soft-Touch-Beschichtung gesehen. Heutzutage ist sie…

vor 7 Tagen

Die besten Fitness-Werbeartikel  

Als Kleinunternehmens in der Fitnessbranche wissen Sie, wie wichtig es ist, dass die Mitglieder Ihres…

vor 4 Wochen

Markenfarben – Fokus auf Blau: Die Bedeutung der Farbe Blau im Marketing

Eine der wichtigsten Aufgaben für Unternehmerinnen und Unternehmer ist die Wahl der Markenfarben. Denn eben…

vor 1 Monat

So geht effektives Point-of-Sale-Marketing

Sind Sie schon einmal bei einem Geschäft stehen geblieben, weil Sie im Schaufenster 50 % Rabatt…

vor 1 Monat

Effektive Marketingideen für Friseursalons

Fällt es Ihnen schwer, Ihren Friseursalon die Sichtbarkeit zu verschaffen, die er für seinen Wachstum…

vor 1 Monat

Der Alpha Kugelschreiber – was macht den Bestseller so besonders?   

Kugelschreiber sind ein äußerst wirkungsvolles Werbemittel. Laut einer Studie des Advertising Specialty Institute machen 30 %…

vor 2 Monaten

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten.

Mehr erfahren