Werbung & Marketing

Wertschätzung als Geschäftsmodell: Kunden danke sagen und die Markenbekanntheit fördern

Fühlen sich Kunden bei Interaktionen mit Ihrem Unternehmen wertgeschätzt? Haben Kunden den Eindruck, dass ihre Anliegen Ihnen wichtig sind? Beim Aufbau eines Kundenstamms spielen feste Kundenbeziehungen eine wesentliche Rolle. Ein Dankeschön reicht meist schon, um diese zu stärken. Sie sind sich nicht sicher, wie Sie die Botschaft am besten überbringen?  Nachfolgend erfahren Sie, wie Sie sich effektiv bei Ihren Kunden bedanken und gleichzeitig die Markenbekanntheit und das Unternehmenswachstum steigern. 

Weshalb ist es wichtig, danke zu sagen? 

Einer der wichtigsten Schritte beim Aufbau einer Kundenbeziehung ist, der Person zu zeigen, wie dankbar Sie für ihr Vertrauen sind. Dankbarkeit kann auf vielerlei Weise geäußert werden, beispielsweise durch exzellenten Service oder eine Danke-Kampagne, und ist ein wichtiger Aspekt beim Aufbau von stabilen Kundenbeziehungen. Wenn Sie Kunden Wertschätzung zeigen, entstehen einige Vorteile für Ihr Unternehmen, und zwar: 

  • Vertrauen: Wenn Kunden spüren, dass Sie sie wertschätzen und sich für sie interessieren, schenken sie Ihnen gern ihr Vertrauen. Besonders bei Neukunden ist das wichtig, die womöglich eher daran zweifeln, ob sie ihr Geld einem unbekannten Unternehmen geben sollen. Stellen Sie klar, dass Sie immer für sie da sind – auch bei negativen Erfahrungen. 
  • Treue: Kunden, die sich wertgeschätzt fühlen, bleiben einer Marke eher treu als solche Kunden, die sich nicht wertgeschätzt fühlen. Und haben Sie sich ihre Treue einmal gesichert, ändern daran selbst niedrigere Preise bei Mitbewerbern nichts, denn die Kunden wissen, dass Sie sich für ihre Interessen starkmachen. 
  • Positive Markenassoziation: Wer seinen Kunden Wertschätzung zeigt, schafft positive Markenassoziationen. Im Laufe der Zeit wird daraus ein positiver Ruf, der Ihrem Unternehmen neue Kunden einbringt. 
  • Bessere Bewertungen: Kunden, denen Ihr Unternehmen ein positives Erlebnis bietet, verfassen mit größerer Wahrscheinlichkeit eine positive Bewertung. Bitten Sie also zufriedene Kunden, online über ihre Erfahrung mit Ihrem Unternehmen zu berichten. 

Danke sagen: Hier sind unsere Ideen 

Es gibt viele Möglichkeiten, Kunden Ihre Wertschätzung zu zeigen. Manche sind sogar kostenlos. Wenn Sie danke sagen möchten, aber nicht wissen wie, helfen Ihnen diese Ideen womöglich weiter. Starten Sie gleich damit durch, die Beziehungen zu Ihren Kunden zu festigen. 

  • Am Ausgang: Hat Ihnen beim Verlassen eines Geschäfts schon einmal ein Mitarbeitender „Vielen Dank für Ihren Besuch“ oder „Einen schönen Tag“ gesagt? Viele Unternehmen weisen die Teammitglieder an, sich bei der Kundschaft zu bedanken, um positive Markenassoziation zu schaffen und den Kunden zu zeigen, dass sie wertgeschätzt werden. 
  • In Social Media: Die Social Media sind wie gemacht, um Ihre Dankesbotschaft unter aktuellen und potenziellen Kunden zu verbreiten. Einige wenige Worte und ein paar Klicks reichen, um Kunden Wertschätzung zu zeigen. Das Beste daran: Es fallen überhaupt keine Kosten an. 
  • Im Newsletter: Der Zweck von Newslettern ist, Kunden auf Angebote, Aktionen und Veranstaltungen aufmerksam zu machen. Sie können sie aber auch nutzen, um Ihren treuesten Kunden danke zu sagen  – ob per E-Mail oder Post. Wenn Sie einen Newsletter anbieten (und Sie sollten), können Sie Kunden mit einer Dankesbotschaft zeigen, dass sie Ihnen wichtig sind. 
  • Auf der Verpackung: Kunden ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern ist ganz leicht, Sie brauchen lediglich einen Zettel mit den Worten „Vielen Dank für Ihren Einkauf“ beschriften und Bestellungen beilegen. So ist der erste Eindruck gleich positiv. 
  • Durch den Kundenservice: Exzellenter Kundenservice ist eine weitere Möglichkeit, Wertschätzung zu zeigen. Denn sind Sie hilfsbereit und darauf fokussiert, Ihren Kunden ein positives Erlebnis zu bieten, merken sie das schnell. Der Schlüssel zu stabilen Kundenbeziehungen ist hochwertiger Kundenservice, bei dem auf die Anliegen und Wünsche der Kunden eingegangen wird. 
  • Mit Angeboten und Aktionen: Eine spezielle Veranstaltung, bei der Sie sich bei Ihren Kunden bedanken, ist eine weitere gute Idee. Wählen Sie einen Tag aus, an dem Sie Ihr Geschäft schmücken und Kunden Rabattgutscheine und Giveaways übergeben. Oder Sie organisieren eine Verkaufsaktion und interviewen dabei einige Kunden. Die Videos können Sie für Ihre Werbezwecke nutzen und öffentlich bekunden, wie dankbar Sie für solch großartige Kunden sind. 
  • Mit Geschenken: Ein Geschenk sagt oft mehr als tausend Worte. Mit jedem Schluck aus dem Becher mit Logo oder jedes Mal, wenn sie ihre personalisierte Einkaufstasche in die Hand nehmen, erinnern sich Kunden an Ihr Unternehmen und die Worte des Dankes, die das Geschenk begleitet haben.  

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie Ihre Kunden am besten erreichen, lesen Sie diesen Artikel aus unserem Blog: Tipps zur Suche nach der idealen Zielgruppe für zielgerichtetes Marketing

Danke sagen: Geschenkideen 

Wenn schon ein Dankeschön die Treue und das Vertrauen von Kunden stärkt, stellen Sie sich nur vor, welche Wirkung Werbegeschenke haben, die über Jahre hinweg tagein, tagaus verwendet werden. Im Artikel Besseres Marketing: 25 aufschlussreiche Statistiken zu Werbeartikeln verraten wir, welche Vorteile personalisierte Giveaways für Ihre Marke bringen. Aber sehen wir uns jetzt einige hochwertige Geschenke an, mit denen Sie sich bei Ihren Kunden bedanken können. Was halten Sie von diesen Artikeln? 

Design Wrap Colourama Stift mit metallischer Verzierung 

Unter den 99 Gratis-Designvorlagen für die Kugelschreiber aus unserer Design Wrap Kollektion finden Sie auch die Worte „Vielen Dank“. Dieses Modell ist leicht und kann somit entweder per Post verschickt oder bei einer Dankesveranstaltung ausgeteilt werden. Besonders beliebt machen diesen Kugelschreiber die Akzente in Roségold. 

Diamond Geschenkset mit Roségold-Akzenten und Dankeschön-Box 

Auch die Artikel aus diesem stylischen Geschenkset sind mit roségoldenen Akzenten verziert. Der Kugelschreiber wird zusammen mit einem Taschenlampen-Schlüsselanhänger präsentiert. Beide Artikel weisen ein mattes, gummiertes Finish auf und liegen somit angenehm in der Hand. Der Kugelschreiber ist am Druckknopf mit einem Stylus ausgestattet, sodass er von Kunden auch als Touchpen genutzt werden kann. Dank der Geschenkbox mit Dankesaufschrift eignet sich dieses Set ideal als Geschenk für Investoren, Kunden usw. 

 
Morris-Dankeschön-Tragetasche 

Tragetaschen wie diese können Sie beispielsweise an der Kasse anbieten, sodass jeder Kunde das Geschäft mit einem Dankeschön in der Hand verlässt. Unser Modell Morris eignet sich unabhängig von der Phase der Customer Journey als Kundengeschenk. Dank des robusten Designs in zwei angesagten Farben kann sie immer wieder verwendet werden – und das kommt letztendlich der Markenbekanntheit zugute. 

410 ml Elwood Isolierbecher 

Welcher Kunde freut sich nicht über ein Heißgetränk? Kaffee, Tee oder heiße Schokolade in einem kostenlosen Isolierbecher kommt bestimmt gut an. Lassen Sie die Becher mit Ihrem Logo und einer Dankesbotschaft bedrucken, damit Kunden bei jedem Schluck an Ihre Marke erinnert werden. 

Sie interessieren sich auch für luxuriöse Geschenke? Im Artikel Für besondere Kunden: hochwertige Werbegeschenke finden Sie reichlich Inspiration. 

Unternehmen, die ihren Kunden Wertschätzung zeigen, tun so auch für die Marke etwas Gutes. Wie Sie sehen, lohnt es sich, danke zu sagen. Ganz gleich, ob Sie sich dabei auf die Ausdruckskraft Ihrer Worte verlassen oder die Botschaft mit einem Geschenk ausdrücken, Kunden werden es zu schätzen wissen, dass Sie die Beziehung zu ihnen festigen möchten.  

Share

Neueste Beiträge

Die Vorteile von doppelwandigen Thermobechern gegenüber isolierten Modellen

Das Lieblingsgetränk würde man am liebsten überallhin mitnehmen. Ob auf langen Pendelfahrten, beim Campen oder…

vor 4 Tagen

Beste Werbeartikel für Kleinunternehmen zur Kundengewinnung und -bindung

Wenn Sie auf der Suche nach den besten Werbeartikeln für Kleinunternehmen sind, stellt sich die…

vor 1 Woche

Den Impuls anregen: Umsatzfördernde Best Practices für den Kassenbereich und Checkout-Prozess

Einmal an der Kasse angekommen, muss das Kauferlebnis nicht enden. Vielmehr ist das der ideale…

vor 4 Wochen

Tipps, wie Sie Bewertungen von zufriedenen Kunden erhalten

Man würde meinen, dass Unternehmen, die ein großartiges Produkt oder erstklassigen Kundenservice bieten, nur so…

vor 4 Wochen

Tipps für Kleinunternehmer: gute Organisation und optimales Management

Komplikationen sind keine Ausnahme, wenn man ein eigenes Unternehmen führt. Besonders Kleinunternehmer und Kleinunternehmerinnen, die…

vor 2 Monaten

Effektive Tipps: Werbung für Umzugsunternehmen

Auf dem Immobilienmarkt geht es heiß her: es wird ausgezogen, eingezogen und umgezogen. Dies sorgt…

vor 2 Monaten

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten.

Mehr erfahren